Sebastian Bleier

Selbständiger Zimmermeister in Kiefersfelden, verheiratet 4 Kinder

Betreiber eines Wasserkraftwerkes

Lebenslauf

  • Geb. 12.05.1962 in Oberaudorf
  • 1978 Mittlere Reife am Finsterwalder Gymnasium
  • 1978-1984 Lehr- und Gesellenzeit als Zimmermann in Neubeuern
  • 1982 Grundwehrdienst in Brannenburg
  • 1984-1986 Bautechniker und Meisterschule in München
  • seit 1986 selbständiger Zimmermeister, Ausbilder
  • seit 1976 in der Musikkapelle Kiefersfelden
  • seit 1996 in der kath. Kirchenverwaltung, Vorstandschaft Ritterschauspiele
  • seit 1996 Mitglied des Gemeinderates
  • 1997 Bau des eigenen Wasserkraftwerkes
  • Seit 1999 Vorsitzender des Arbeitskreises Energie Agenda 21
  • 2000 Bau des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Schulhausdach
  • von 2002-2008 3. Bürgermeister
  • 2005 Bau des Bürgerwasserkraftwerkes am Bergwirtwehr
  • 2019 Bau der Wasserkraftschnecke am Marblingwehr
  • 2019 Wahl zum kath. Kirchenpfleger

Warum ich mich kommunalpolitisch engagiere:

Ich wirke mittlerweile seit 24 Jahren im Gemeinderat mit. Gerade die letzten 6 Jahre haben mir Freude bereitet, weil Ideen konsequent umgesetzt werden und in Kiefersfelden eine Aufwärtsbewegung spürbar ist. So habe ich mich entschlossen, diesen Weg bei erneuter Wiederwahl noch weitere 6 Jahre mit zu gestalten. Mein Focus würde in der nächsten Periode besonders auf dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Kiefersfelden sowie der Aktualisierung der bestehenden Bebauungspläne liegen.

ZUrück
"

Warum kandidiere ich für den Gemeinderat?

Im voluptam quis elluptasped que lam, cores eos nectia debit quia comnis in pro iniminctem sunt dolum aperatus, sam harcit et, quaestissit quo ipsuntem quodis ea quia corem fugiam faccum et volupti nissimi, quibusa ecaerio.
Hajo Gruber
DETAILS
Josef Goldmann
DETAILS
Sebastian Bleier
DETAILS