Wirtschaft

Die Gemeinde Kiefersfelden war ein traditionsreicher Gewerbestandort und erhielt in der Vergangenheit ein anderes Gepräge als viele oberbayerische Kommunen. Die Gemeinde Kiefersfelden hat im letzten Jahrzehnt aufgrund struktureller Veränderungen und dem Beitritt Österreichs zur EU einen Großteil seiner Arbeitsplätze im produzierenden Gewerbe wie auch im Dienstleistungssektor verloren. Der Umstand, dass ein hoher Anteil an Berufstätigen in entfernte Standorte pendeln muss, wirkt sich negativ auf das Sozialgefüge wie auch auf die Umwelt aus. Andererseits besitzt die Gemeinde ein hervorragendes Lagepotential und verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Es gilt für die Zukunft, die Stärken für eine Wiedergewinnung der Wirtschaftskraft zu nutzen.

Oberstes wirtschaftliches Ziel der Gemeinde Kiefersfelden ist es, den Verlust von fast 1.000 Arbeitsplätzen in den letzten Jahren mittelfristig wieder auszugleichen und vor allem für junge Menschen wieder eine Zukunftsperspektive am Ort zu schaffen.

  • Hierbei haben wir bereits einen großen Schritt machen können. Aufgrund eines Zielabweichungsverfahrens ist es uns mit Unterstützung des Finanz- und Innenministeriums gelungen, am Autobahnzubringer sieben Hektar Gewerbegebiet („Kaiserreich“) auszuweisen. Bei der Beplanung müssen drei Aspekte oberste Priorität haben: Qualifizierte Arbeitsplätze, Gewerbesteuer und gute Architektur.
  • In enger Zusammenarbeit mit den Grundstückseigentümern befinden wir uns hier auf einen guten Weg. Gebaut wird bereits ein Hotel mit 200 Betten („Best Western“).
    Konkret geplant ist die Ansiedlung der Firmenzentrale des weltweit agierenden
    Bergsport-Unternehmens DYNAFIT.
  • Die Nachnutzung von brachliegenden Gewerbeflächen hat Priorität vor der Ausweisung neuer Gewerbe- und Industrieflächen, welche bedarfsgerecht erfolgen muss.
KONTAKT

UNSERE WERTE

Grün IST KEINE POLITISCHE INNOVATION!

Die Natur ist aufregend; sie ist die größte Quelle der Schönheit; sie regt unseren Intellekt an. Sie ist die größte Quelle so vieler Dinge die das Leben lebenswert machen. (Sir David Attenborough)
Unsere Umgebung, das Dorf, die Felder, Hügel und Täler unserer Heimat sind der Schatz, der uns umgibt. Der Schutz dieses Kleinods und aller Ressourcen prägt
seit der Gründung der UW unser Handeln. Greta Thunberg agiert international,
wir tun dies regional. Und wir wollen, dass diese unsere gelebte Verantwortung Nachahmung findet. Im Landkreis. Im Freistaat. In Europa. (Hajo Gruber)
Lesen sie mehr